FAQ
die meistgestellten Fragen

Können die Holzcards
normal per Post verschickt werden?

Ja, unsere Holzpostkarten können zu den normalen Postkonditionen verschickt werden ohne zusätzlichem Kuvert. (A-Post CHF 1.00 / B-Post CHF 0.85) Ganz nach unserem Motto: «Marke drauf und ab die Post». Bei Bedarf führen wir in unserem Onlineshop auch weisse, gefütterte Versandkuverts. Die kann man verwenden, muss man aber nicht.


Wie beschreibt man die Holzcards am Besten?

Wir verwenden zum Beschreiben der Holzcards am Liebsten permanent Filzschreiber. In unserem Shop haben wir unter «Zubehör» auch blaue und schwarze Schreiber im Angebot. Natürlich können unsere Holzcards auch mit Farbstiften, Wasserfarbe oder Kugelschreiber, schön beschrieben oder verziert werden. Holz-Faltkarten haben aussen ein Holzfurnier und innen weisses Papier. Sie können wie jede andere Klapp- oder Grusskarte mit Kugelschreiber beschrieben werden.

Können Holzcards
auch doppelseitig produziert werden?

Natürlich können wir 2-seitig, individuell produzieren. Unsere Standard-Motive sind auch doppelseitig graviert. Beide Seiten können ganz nach Kundenwunsch erstellt werden. Unter «Kundenkarten» findest du eine Auswahl von speziellen Anfertigungen für Kunden.

Meine Holzcard ist krumm, ist das normal?

Das kann vorkommen, vor Allem wenn die Holzcard in der direkten Sonne liegt. Holz ist ein Naturprodukt und arbeitet weiter. Je nach Luftfeuchtigkeit kann sie sich etwas verbiegen. Legt man die Holzpostkarte wieder in den Schatten, in eine Schublade oder Schrank, wird sie auch wieder flach.

Kann ich meine eigene Idee
als Holzcard produzieren lassen?

Selbstverständlich ist das möglich, individuelle Holzcards und Holzflyer sind unser Kerngeschäft. Ob für Privat- oder Geschäftskunden. Unter dem Link «Datenerstellung» findet man die genauen Infos. Natürlich können wir auf Wunsch, auch die entsprechenden Daten erstellen. Unter «Kundenkarten» findest du eine Auswahl von speziellen Anfertigungen für Kunden.

Kann ich mein eigenes Logo gravieren lassen?

Natürlich ist das möglich. Dafür benötigen wir lediglich die Logodatei in einer Vektorgrafik. (Siehe Link Datenerstellung) Ob als Rückseite auf unseren bestehenden Motiven oder bei Holzcards welche wir exklusiv für Kunden produzieren. Die Holzcards ist von A-Z, Vorne und Hinten zu 100% nach individuellen Wünschen produzierbar. Unter «Kundenkarten» findest du eine Auswahl von speziellen Anfertigungen für Kunden.

Gibt es eine Mindestbestellmenge
bei individuellen Holzcards?

Theoretisch haben wir eine Mindestbestellmenge von 1 Stück. 😉
Natürlich würde sich das preislich nicht wirklich lohnen, aber möglich ist es. Beliebt bei unseren Kunden sind gerade personalisierte Geburtstagskarten oder Hochzeitskarten.

Sind auch Grossauflagen möglich bei Holzcards?

Unsere Holzcards werden einzeln produziert und von Hand geschliffen, Wir können Grossauflagen produzieren, benötigen dafür eine grössere Vorlaufzeit.

Kann ich die Holzcards
auch farbig bedrucken lassen?

Nein. Wir arbeiten ausschliesslich mit Lasergravur und verzichten bewusst auf umweltschädliche Druckfarben. Holzcards sind ein natürliches Produkt und das sollen sie auch bleiben.
 

Kann ich Fotos gravieren lassen?

Grundsätzlich können wir auch Fotos gravieren. Vorab sollte man sich aber ein Bild aussuchen mit einem möglichst hohen Kontrast, das Foto in Graustufe und einer Auflösung von mind. 600 dpi bei Originalgrösse. Am Besten direkt bei uns anfragen, wir schauen uns das gewünschte Bild gerne mal an. info@holzcards.com

Können auch «safe the date» und Hochzeitseinladungen gelasert werden.

Wir produzieren gerne individuelle «safe the date» Karten und Einladungen für unterschiedliche Anlässe. Das Layout kannst du natürlich selber erstellen oder wir realsieren etwas ganz nach Kundenwunsch. Unter «Kundenkarten» findest du eine Auswahl von speziellen Anfertigungen für Kunden.

  • Holzcards auf Instagram
  • Holzcards auf Facebook
abdiepost.png